Jetzt Whitepaper downloaden

E-Mail Adresse

1st Choice in Control Panel

Sie suchen Steuerschränke für USA und Kanada in UL 508A?

Um Maschinen und Anlagen erfolgreich in die USA oder Kanada zu exportieren, muss der Schaltschrank die Norm UL 508A erfüllen. Und für die Entwicklung und Produktion genau dieser UL-Schaltschränke sind wir die Spezialisten.

Schaltschrank nach UL 508A in 3D

Unsere Leistungen – UL-Zertifikat mit Krayer – Aktualisierung der UL 508A in 2022

In unserem Whitepaper erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die UL-Zertifizierung für den Export nach Nordamerika. Von den zentralen Normen wie UL 508A und UL 1203, über den Zertifizierungsprozess hin zu den rechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen.

Unsere UL-Services

Planung eines Schaltschranks nach UL 508A

Planung

Wir übernehmen die Planung von Schaltanlagen nach der UL-Norm UL 698A.

Bau eines Schaltschranks nach UL 508A

Fertigung

Wir bauen Ihren Steuerschrank entsprechend den Richtlinien nach UL 698A für Nordamerika.

Dokumentation nach UL 508a Standard

Dokumentaion

Die Dokumentation erfolgt normgerecht nach Underwriting Laboratories.

UL 508A-Zertifikat mit Krayer Systemtechnik

Um den Standards zu genügen, müssen die Schaltschränke UL normentsprechend gebaut und anschließend nach UL 508A zertifiziert werden. Genau auf diesen Prozess hat sich KRAYER spezialisiert. Mit unserer UL-Zertifizierung gestaltet sich der Export wesentlich sicherer, einfacher und unkomplizierter. Dadurch sind Sie in der Lage, wertvolle Zeit zu sparen und auch höhere Kosten zu vermeiden. Denn Ihre Anlage geht ohne lange Bürokratie in Betrieb.

Wie kann Krayer Systemtechnik im Bereich der UL 508A unterstützen?

Sicherheit beim Export

Die Inspektoren sehen bei der Prüfung sofort, dass der Steuerschrank von einem zertifizierten Unternehmen nach UL-Standards gebaut wurde und eine Zulassung hat, die auch in Kanada gültig ist.

Den Kunden zu erfassen ist der Ausgangspunkt

Um dem Kunden die beste Lösung zu ermöglichen, wollen wir verstehen, was er will. Je umfassender wir die Wünsche am Anfang erfassen, umso rascher kommen wir ans Ziel.

Problemlos

Ihr CSA-Schrank wird von uns mit dem CSA-Zertifikat gelabelt. Somit kann er in den USA oder Kanada sofort in Betrieb gehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie haben Fragen oder möchten sich unverbindlich beraten lassen?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen und möchten mehr über Krayer erfahren? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Unsere Experten beraten Sie gerne.

Benedikt Krayer Experte für UL 508A Schaltschränke
Einsatzumgebung der UL 508A zertifizierten Schaltschränke

Wo sind Steuerschränke nach UL 508A zugelassen?

Steuerschränke, die der Norm UL 508A entsprechen, sind gemäß dem National Electrical Code (NEC bzw. NFPA 70) für die Installation in allen Einsatzumgebungen ohne Explosionsgefahr in den USA zugelassen. In Kanada besteht mit dem Canadian Electrical Code eine vergleichbare Regelung.

Was genau ist die UL 508A?

Die UL 508A ist die Standardnorm für industrielle Steuerschränke und Montageplatten für den allgemeinen Gebrauch, die in die USA und Kanada exportiert werden. Die Anforderungen, die sie enthält, gelten auch für Einsatzfälle an Industriemaschinen, Klima- und Kühlanlagen, Kran- und Aufzugssteuerung, Flammenkontrolle sowie für die Verwendung auf See und die Serviceausrüstung.

UL Schaltschrankbau nach UL 508A

Weitere Informationen zur UL 508A

Für welchen Bereich gilt UL 508A?

Die UL 508A gilt für Industrial Control Panels, also für industrielle Steuerschränke und Montageplatten, die nach USA und Kanada exportiert werden und für den allgemeinen Gebrauch bestimmt sind.

Sie gilt ebenfalls für Einsatzfälle an Industriemaschinen, Klima- und Kühlanlagen, Kran- und Aufzugssteuerung, Flammenkontrolle sowie für die Verwendung auf See und die Serviceausrüstung. Dabei bezieht sich die UL Norm auf Steuerschränke und Bedienelemente mit einer Betriebsspannung von bis zu 600 Volt und lässt diese für alle Einsatzumgebungen außer den Ex-Bereichen zu.

Die NFPA 70 (National Electric Code, NEC) verweist in Bezug auf Industrial Control Panels auf die UL 508A und gibt ihr dadurch gesetzlichen Charakter. Und auch die NFPA 79 (Electrical Standard for Industrial Machinery) ist für Sie als Maschinen- und Anlagenbauer wesentlich, denn sie bestimmt alle Anforderungen von der Konstruktion bis zur Prüfung, die Ihre elektrischen Maschinen erfüllen müssen.

Sicher

Wir beherrschen die komplexen UL-Normen. Das haben wir mit unserer Zertifizierung erfolgreich bewiesen.

Effizient

Wir wissen, was wohin gehört. Die Abläufe sind optimiert. In Entwicklung, Beschaffung und Produktion.

Problemlos

Ihr UL-Schrank wird von uns mit dem UL-Zertifikat gelabelt. Somit kann er in den USA oder Kanada sofort in Betrieb gehen.

Was bedeutet Maschinensicherheit?

Grundsätzlich ist eine Maschine dann sicher, wenn keine Gefahr von ihr ausgeht, während sie ordnungsgemäß verwendet wird. Um die Maschine sicherzumachen, gibt es in Nordamerika und Kanada strenge Vorschriften. Rechtsverletzungen können dabei zu hohen Schadenersatzforderungen führen. Für den Bau von “Industrial Control Panels”, also von industriellen Schaltschränken, gilt die Norm UL 508A. Sie wurde von der nordamerikanischen Organisation “Underwriters Laboratories” erstellt, die der weltweit führende Anbieter im Bereich Prüfung und Zertifizierung ist. Vor der Inbetriebnahme in Nordamerika oder Kanada muss die Maschine oder Anlage dann von den lokalen Behörden, den “Authority Having Jurisdiction” (AHJ) freigegeben werden

Branchen-Kompetenzen in UL 508 A in über 30 Jahren

Seit 1989 entwickeln und bauen wir an unserem Standort in Spraitbach Steuerungsanlagen. Mittlerweile sind es über 1.000 Steuerungen und Schaltschränke pro Jahr. Die meisten davon nach der Norm UL 508A, aber auch viele nach UL 698A und UL 1203, im HazLoc-Bereich. Unsere Kunden kommen aus vielen unterschiedlichen Branchen. Doch mit unserer langjährigen Erfahrung im UL Schaltschrankbau wissen wir genau, worauf es ankommt. So können wir Ihre Wünsche und Erwartungen punktgenau umsetzen. Egal aus welcher Branche Sie kommen.

So entsteht ein UL 508A zertifizierter Schaltschrank

Aktualisierung der UL 508A von 2022: Was ist neu in der Norm für Schaltschränke?

Mit der Novelle der UL 508A aus dem Jahr 2022 ergeben sich einige wesentliche Neuerungen, die bei allen Schaltschränken ab 2023 zu beachten sind. Die wichtigsten Änderungen sollen hier kurz dargestellt werden.

Für welche Geräte gelten die Neuerungen der UL 508A?

Die Neuerungen der UL 508A gelten für alle Geräte, die unter diese Norm fallen, also Schaltschränke für Industrieanlagen an gewöhnlichen Standorten (d. h. ohne Explosionsgefahr). Ist der Schaltschrank Teil einer UL-zertifizierten Anlage, betreffen die Neuerungen aber indirekt die gesamte Anlage. Das liegt daran, dass eine UL-zertifizierte Anlage immer als Ganzes bewertet wird.

Die Neuerungen der UL 508A im Detail

Die folgende Liste der Neuerungen stellt kurz die wichtigsten Aktualisierungen der UL 508A dar. Sie ist nicht abschließend, da es zahlreiche Änderungen in vielen weiteren Bereichen gibt. Deren Verständnis erfordert aber eine tiefgehende Vertrautheit mit der alten Version der UL-508A, wie sie nur aus einer eingehenden Beschäftigung mit dieser UL-Norm entstehen kann. Um Leser, die mit der Norm weniger vertraut sind, nicht unnötig zu verwirren, haben wir uns darum auf die Darstellung der wichtigsten Neuerungen beschränkt. Gern beraten wir Sie persönlich, was die Novelle der UL 508A für Ihr Schaltschrank-Projekt bedeutet.

Neue Regelung zur Standardumgebungstemperatur für Schaltschränke

Die Standardumgebungstemperatur für einen Schaltschrank liegt laut überarbeiteter Norm jetzt zwischen 5 °C und 41 °C (41 °F – 104 °F). Konstruktion und Bau von Schaltschränken für andere Temperaturbereiche ist selbstverständlich weiterhin möglich, es muss dann lediglich auf die Kennzeichnung der individuellen Umgebungstemperatur für den jeweiligen Schrank geachtet werden.

UL 508A gilt nicht mehr für Steuerschränke in Aufzuganlagen

Schaltschränke für Aufzüge sind nicht mehr im Geltungsbereich der UL 508A. Derzeit gibt es keine UL-Norm, die diese Erzeugnisse abdeckt. Die zukünftigen Entwicklungen in diesem Bereich bleiben also spannend und lohnen eine genauere Beobachtung.

Geänderte Vorgaben zum Querschnitt von Verdrahtungsleitungen

Bei der Auswahl des Querschnitts der Verdrahtungsleitungen im Schaltschrank gibt es ebenfalls eine wesentliche Neuerung: Die Dicke der Leitungen ist ab sofort nicht nur vom durch sie fließenden Strom abhängig, sondern auch von der Temperaturklasse des Bauteils, an das die Leitung angeschlossen wird.

Aktualisierte Anforderungen an Drosseln und Warnhinweise

Drosseln mussten bisher die Anforderungen der UL 5085-1, UL 5085-2 und UL1561 erfüllen. Neu ist, dass jetzt auch die Vorgaben der UL 508 eingehalten werden müssen. Auch bei den Anforderungen und der Notwendigkeit von Warnhinweisen ergeben sich einige Veränderungen

Neue Regelung zur Standardumgebungstemperatur für Schaltschränke

Die Standardumgebungstemperatur für einen Schaltschrank liegt laut überarbeiteter Norm jetzt zwischen 5 °C und 41 °C (41 °F – 104 °F). Konstruktion und Bau von Schaltschränken für andere Temperaturbereiche ist selbstverständlich weiterhin möglich, es muss dann lediglich auf die Kennzeichnung der individuellen Umgebungstemperatur für den jeweiligen Schrank geachtet werden.

Weitere Neuerungen in der UL 508A im Bereich des Interlock

Die UL 508A enthält in der Fassung von 2022 wie bereits erwähnt noch viele weitere Aktualisierungen, die oft bestimmte Elemente des Schaltschranks betreffen. Das gilt auch für den Verriegelungsmechanismus. Mehr dazu lesen Sie im Wikibeitrag zum Interlock.

Weitere Neuerungen in der UL 508A im Bereich des Interlock

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jetzt Whitepaper downloaden

Mit dem Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und erhalten eine Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Daraufhin erhalten Sie stets neue Informationen über die UL.