Jetzt Whitepaper downloaden

E-Mail Adresse

Benedikt Krayer
12.08.2021
UL Schaltschrank und EU-Schaltschrank, warum sind sie in der Größe verschieden?

Weshalb ist der UL-Schaltschrank häufig größer als der EU-Schaltschrank?

Viele Kunden wundern sich über die Größe ihres UL Schaltschranks. Sie haben nicht damit gerechnet, dass der UL Schaltschrank für den Export einer Maschine oder Anlage in die USA oder nach Kanada deutlich größer ist als der Schaltschrank für die gleiche Maschine oder Anlage in Europa.

Unterschiedliche Normen im Schaltschrank nach UL Norm

Für den erhöhten Platzbedarf im UL-Schaltschrank gibt es mehrere Gründe, die sich aus den unterschiedlichen Stromsystemen und, daraus resultierend, aus den unterschiedlichen Vorschriften in Europa und Nordamerika ergeben. Während in Europa die IEC-Normen und EU-Richtlinien im Schaltschrankbau gelten, sind in den USA die strengen UL Normen maßgeblich, in Kanada die CSA Normen. UL und CSA haben ein Abkommen getroffen, dass sie die Normen des jeweils anderen anerkennen. Von den EU-Normen sind beide jedoch weit entfernt. Hier gibt es gravierende Unterschiede in den Vorschriften für den Schaltschrankbau.

Hauptschalter

Für Schaltschränke (engl. Industrial Control Panels), die an gewöhnlichen Orten aufgestellt werden (OrdLoc Bereich), gilt in den USA und Kanada die Norm UL 508A. Entsprechend dieser Norm muss der Hauptschalter den Schaltschrank verriegeln. Deshalb kann dieser nicht in die Schaltschranktüre eingebaut werden. Er muss entweder über ein mechanisches Verriegelungsgestänge mit der Montageplatte verbunden oder durch eine elektrische Türzuhaltung ergänzt werden. Beide Varianten erfordern ein Mehr an Kosten und Platz im Vergleich zu den zulässigen Verfahren im EU-Bereich.

Einhaltung der Luft- und Kriechstrecken von verwendeten Bauteilen

Um Personen oder auch die Anlagen selbst vor den Auswirkungen elektrischer Betriebsspannungen zu schützen, die vor allem bei Betriebsstörungen schnell auftreten und verheerenden Schaden anrichten können, gibt es genaue Vorschriften über die Luft- und Kriechstrecken, die einzuhalten sind. Die Hersteller von EU-Schaltschränken halten sich jedoch nicht immer genau an diese Maße. Oftmals ist der Platz für die Luft- und Kriechstrecken zu knapp bemessen. In den USA und in Kanada hingegen wird die Luft- und Kriechstrecke bei der Abnahme geprüft. Ist sie zu gering, so wird der Schaltschrank von den Prüfern vor Ort nicht abgenommen. Aus diesem Grund muss in UL Schaltschränken häufig mehr Platz für die Luft- und Kriechstrecken eingeplant werden als in EU-Schaltschränken vorhanden ist.

3D Modell eines Schaltschranks nach UL Norm

Getrennte Verlegung von bestimmten Stromkreisen

Nach UL müssen im UL-Schaltschrank bestimmte Stromkreise, wie beispielsweise das Einspeisekabel oder ein Class 2 Stromkreis, getrennt von den übrigen Stromkreisen verlegt werden. Sie dürfen die anderen Stromkreise weder schneiden noch kreuzen. Diese Vorschrift gibt es für EU-Schaltschränke nicht, deshalb können die Stromkreise dort deutlich platzsparender angebracht werden.

Bauteile zum Schutz

In Sonderstromkreisen, wie z.B. bei Steckdosen, für den nordamerikanischen Markt werden häufig weitere Schutzbauteile benötigt, um die strenge UL Norm zu erfüllen. Diese sind in der EU-Variante oftmals nicht erforderlich.

Darüber hinaus unterscheiden sich die einzusetzenden Bauteile auch durch die vom Betreiber geforderte Kurzschlussfestigkeit (SCCR). Häufig sind diese Bauteile für den UL-Schaltschrank größer als die in der EU verwendeten Bauteile. Auch dafür ist mehr Platz erforderlich.

Zusammenfassung

Ob der einzelne UL-Schaltschrank tatsächlich mehr Platz benötigt als sein europäisches Pendant, kann man nicht pauschal sagen, denn es hängt von der individuellen Ausgestaltung ab. Da jedoch viele Regelungen in der UL Norm einen erhöhten Platzbedarf nach sich ziehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass für die gleiche Maschine oder Anlage der UL-Schaltschrank größer ausfällt als der EU-Schaltschrank.

Über den Autor Benedikt Krayer

Als Experte für UL-zertifizierte Schaltschränke verfüge ich über ein tiefgreifendes Fachwissen, das es mir ermöglicht, die Anforderungen des nordamerikanischen Marktes genau zu verstehen und effektiv darauf zu reagieren. Dabei steht für mich immer der Kundennutzen im Mittelpunkt.

Nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf

Bleiben Sie am Puls

Mehr aus dem UL-Blog

Wo erfolgt die UL-Zertifizierung des Schaltschranks?

Wo erfolgt die UL-Zertifizierung des Schaltschranks?

Die UL-Zertifizierung ist ein echtes Qualitätszeichen für Maschinen und Anlagen, die nach Nordamerika geliefert werden. Damit Komponenten, Bauteile, Produkte und komplette Schaltschränke eine UL Zertifizierung erhalten können, müssen diese nachweislich die...

mehr lesen
Normen im Schaltschrankbau: IEC, UL und CSA Normen erklärt

Normen im Schaltschrankbau: IEC, UL und CSA Normen erklärt

Die Wahl der richtigen Zertifizierung im Schaltschrankbau ist entscheidend, um eine reibungslose Übergabe von Maschinen sowohl im Inland als auch im internationalen Raum zu gewährleisten. Die Normen, die beim Schaltschrankbau beachtet werden müssen, sind aber nicht...

mehr lesen
Wann ist eine CSA-Zertifizierung sinnvoll?

Wann ist eine CSA-Zertifizierung sinnvoll?

Neben den Underwriters Laboratories (UL) gibt es noch eine ganze Reihe staatlich anerkannter Institute, die Produkte für den nordamerikanischen Markt prüfen und mit ihren Labels für deren Sicherheit bürgen. Kanada verfügt mit der CSA Group über eine eigene...

mehr lesen

Jetzt Whitepaper downloaden

Mit dem Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und erhalten eine Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Daraufhin erhalten Sie stets neue Informationen über die UL.