UL STEUERSCHRANK WIKI by KRAYER

NRBX

Die NRBX ist eine Category Code Number (CCN). Als solche steht sie für die UL 698 A. Diese UL-Norm regelt die Anforderungen, die an Schaltschränke gestellt werden, die eine unmittelbare Verbindung zu einem explosionsgefährdeten Bereich aufweisen.

Inhaltsverzeichnis

Prüfzeichen UL und CSA

NRBX und die UL 698 A

Die UL 698 A regelt die Anforderungen an Schaltschränke, die nicht direkt in einem explosionsgefährdeten Bereich (Ex-Zone) installiert werden, jedoch mit diesem in Verbindung stehen, weil sie beispielsweise eine Anlage in einer Ex-Zone steuern. Umgangssprachlich spricht man vom Ex-i-Bereich. Die amerikanischen Arbeitssicherheitsvorschriften verlangen, dass bei solchen Schaltschränken besondere Vorkehrungen zur Erhöhung der Eigensicherheit getroffen werden. Dazu müssen an den Verbindungen zu den Ex-Zonen technische Barrieren installiert werden, die verhindern, dass sich eine Fehlfunktion im Schaltschrank auf den explosionsgefährdeten Bereich auswirkt.

Komponenten müssen der NRBX entsprechen

Damit ein Schaltschrank die Anforderungen der UL 698 A erfüllen kann, dürfen bei seinem Bau nur Komponenten verwendet werden, die eine freigegebene Category Code Number aus der UL698A bzw. NRBX tragen. Anders ausgedrückt: Die UL-Norm listet die CCNs der Produktkategorien auf, die für den Bau verwendet werden dürfen, zugelassene Bauteile sind wiederum an der entsprechenden CCN zu erkennen. Die Verwendung der entsprechenden Komponenten allein reicht natürlich nicht aus, um die UL 698 A zu erfüllen. Es müssen darüber hinaus die in der Norm vorgegebenen Konstruktionsvorschriften beachtet werden, damit ein Schaltschrank die Norm erfüllt.

Auch bei Ersatzteilen beachten: NRBX

Was geschieht, wenn für einen UL-zertifizierten Schaltschrank ein Ersatzteil benötigt wird? Grundsätzlich ist es möglich, in einem UL-zertifizierten Schaltschrank auch Komponenten zu verbauen, die nicht identisch sind zu den verbauten Komponenten sind. Allerdings ist dann eine Neuzertifizierung des gesamten Schaltschranks notwendig. Daher ist es am einfachsten, wenn beim Austausch von Komponenten in einem Schaltschrank nur dieselben Ersatzteile der entsprechenden Produktkategorie verwendet werden. Wer eine Komponente für einen Schaltschrank benötigt, der nach UL 698 A zertifiziert ist, sollte darauf achten, dass zumindest die Ersatzteile zu den zugelassenen Produktkategorien der NRBX gehören.

NRBX und Hersteller

Doch wie findet man heraus, welche Hersteller Produkte der entsprechenden Kategorie anbieten? Das ist zum Glück recht einfach: In seiner Datenbank UL Product iQ listet UL alle Hersteller auf, die eine bestimmte UL-Norm erfüllen und deren Produkte demzufolge der entsprechenden Category Code Number zugeordnet sind. Dort kann auch nach den entsprechenden CCNs gesucht werden. Ferner finden sich Informationen zu den jeweiligen Produktkategorien, die von dem jeweiligen Unternehmen hergestellt werden. So findet sich unter dem Stichwort NRBX im Bereich des Schaltschrankbaus natürlich auch Krayer.

Was bedeutet NRBX?

Wie alle Category Code Numbers ist auch NRBX kein Akronym sondern ein Code. Die Buchstaben haben also keine spezielle Bedeutung. Die CCN ermöglicht es, die Produktkategorie eines nach UL-Normen zertifizierten Erzeugnisses zu bestimmen. Ein Bauteil, das eine zugelassene Category Code Number der NRBX trägt, darf also in einem Schaltschrank verwendet werden, der technische Anlagen steuert, die in einem explosionsgefährdeten Bereich stehen, selbst darf der Steuerschrank dort jedoch nicht installiert werden.

Welche Bedeutung hat die NRBX für Kanada?

Aufgrund der wechselseitigen Anerkennung der us-amerikanischen und kanadischen Normen gilt eine Zulassung nach NRBX auch in Kanada. Es muss also keine gesonderte Zulassung für den kanadischen Markt beantragt werden – das gilt selbstverständlich auch umgekehrt. Der einzige Unterschied liegt in der Nomenklatur: In Kanada werden die CCNs jeweils um eine Ziffer bzw. ein Suffix ergänzt. Die Category Code Number für die UL 698 A lautet dort NRBX-7.

Zusammenfassung

NRBX ist die Category Code Number für die Norm UL 698A, welche die Anforderungen an Schaltschränke im Ex-i-Bereich definiert. Alle Komponenten, die in einen Schaltschrank im Ex-i-Bereich eingebaut werden, müssen zur Produktkategorie NRBX gehören oder einer anderen von der UL 698A freigegebenen CCN. Mithilfe der Category Code Number NRBX können über die UL-Datenbank ganz einfach jene Komponenten und Bauteile herausgesucht werden, die in einem Schaltschrank, der den Anforderungen von UL 698A entsprechen muss, verwendet werden dürfen.

Werner Krayer

Über den Autor

Werner Krayer

Als Geschäftsführer verantwortet Werner Krayer die strategische und operative Gesamtausrichtung des Unternehmens.

Als Spezialist für UL-zertifizierte Schaltschränke weiß er genau, worauf es beim Export von Schaltschränken auf den nordamerikanischen Markt ankommt. Dabei ist für ihn eines klar: der Nutzen für den Kunden steht immer im Mittelpunkt.

Nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf

Bleiben Sie am Puls

Weitere Artikel